Oft erwacht das Interesse für die eigene Fa-miliengeschichte erst im etwas fortge-schrittenem Alter.  Dabei kann man gemein-same Familienaktivitäten ganz wunderbar nutzen, um bereits Kindern die eigene Familiengeschichte näher zu bringen und diese zu erforschen. Eine Spurensuche, gemeinam mit Eltern und Großeltern, damit die Familiengeschichte lebendig bleibt.


Familien-Zeitreise ist ein Projekt, das dabei unterstützen möchte, das Interesse für die eigene Familiengeschichte bereits in jungen Jahren zu wecken. Es soll Anregungen geben, wie man vorgehen kann,  mehr über seine Vorfahren zu erfahren und wie man dieses Wissen und die Erinnerungen festhält, in Ahnentafel, Stammbaum, Zeitleiste und Anderem.