eigene Forschung · 24. Mai 2020
Während ich mich nun weiter mit meiner Stratmann-Linie beschäftigte, stieß ich auf einen vermutlichen weiteren Auswanderer. Gerhardus Friedericus Josephus Stratmann, geboren am 04.03.1815 in Stapelfeld, der Cousin meines Stratmann-Ururgroßvaters, scheint mit seiner Frau Carolina Klostermann sowie seiner Tochter Maria Engel Bernardina in die USA ausgewandert zu sein. Zumindest findet er sich auf einer Passagierliste von 1846, mit dem Schiff Sophie sollte es nach Baltimore gehen. Allerdings...
DNA-Genealogie · 01. Mai 2020
Auch dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung, da es ohne Nennung des Anbieters nun mal nicht geht . Ich habe nun auch eine Beschreibung anhand von Bildern zu MyHeritage gemacht. Um denen, die sich für einen solchen DNA-Test interessieren, aber keine Vorstellung davon haben, wie das Ganze aussieht, wenn die Daten da sind, dieses ein wenig zu erklären. Außerdem eine Anleitung zum Herunterladen der Rohdaten bei MyHeritage.
DNA-Genealogie · 29. April 2020
Das sogenannte Matching ist, zumindest für mich, das eigentlich Interessante an der DNA-Genealogie. Hierbei werden Personen angezeigt, mit denen man gemeinsame DNA-Segmente teilt. Mein Versuch, das Matching etwas näher zu bringen. Sozusagen von Dummie zu Dummie 😊 Anbieter-Nennung, daher möglicherweise unbezahlte Werbung.
DNA-Genealogie · 26. April 2020
Die Ergebnisse sind da, nun sollen die Rohdaten heruntergeladen werden. Eine Beschreibung in Bildern. (Kann Spuren von unbezahlter Werbung wegen Anbieter-Nennung enthalten)
DNA-Genealogie · 26. April 2020
(Dieser Beitrag könnte wegen Nennung des Anbieters Spuren von unbezahlter Werbung enthalten) Für diejenigen, die sich für einen DNA-Test interessieren, aber keine Vorstellung haben, was da eigentlich auf einen zukommt, wenn die Ergebnisse dann da sind, hier der Versuch einer kurzen Erklärung am Beispiel Ancestry. Hinweis: Ich habe ein Abo bei Ancestry, hat man das nicht, sind eventuell nicht alle Funktionen so vorhanden. Natürlich sollte man sich noch weiter in das Thema einarbeiten, um...
eigene Forschung · 22. April 2020
Schulgeldakte Stratmann Inzwischen konnte ich die Protokolle und Berichte der Schulgeldakte wegen des Gesuchs auf Befreiung von der Zahlung des doppelten Schulgeldes bzw. Zuweisung der Kinder zur Schule in Kneheim, das meine Ururgroßeltern 1865 bzw. 1873 gestellt haben, größtenteils entziffern. An einigen Stellen allerdings nur mit tatkräftiger Unterstützung anderer Familienforscher, wofür ich mich auch an dieser Stelle nochmals bedanken möchte. Es wurde also der Schulachtsausschuss der...
eigene Forschung · 29. März 2020
Eigentlich wollte ich in diesem Monat bei meinem vorangegangenen Blogbeitrag zu meiner eigenen Familienforschung vom Februar ansetzen und dazu im Niedersächsischen Landesarchiv auf die weitere Suche gehen. Vielleicht lassen sich dort ja noch weitere Dokumente zur Schuld meines 3fach-Urgroßvaters Meyer bei meinem 3fach-Urgroßvater Stratmann finden. Aber dieser Monat lief wohl für uns alle etwas anders als geplant. Und so wurde es nichts mit meinem Archivbesuch. Aber mein Schreibtisch bietet...
26. März 2020
#GegenLangeweile #VirtuellerZusammenhalt Du bist in Zeiten von #WirBleibenZuHause und #SocialDistancing auf der Suche nach einer Freizeitbeschäftigung für die du das Haus nicht verlassen musst? Du möchtest mehr über deine #familiengeschichte erfahren und fragst dich, wie du an weitere Informationen zu #großeltern und #urgroßeltern oder andere #vorfahren oder #familienmitglieder kommst? Vielleicht interessieren dich auch diese beworbenen DNA-Tests, mit denen man angeblich ganz einfach...
eigene Forschung · 22. Februar 2020
Vorfahren Stratmann, Fortsetzung Kürzlich war es soweit, ich konnte endlich wieder das Niedersächsische Landesarchiv in Oldenburg besuchen und in der Vergangenheit meiner Vorfahren wühlen. Und ich war recht erfolgreich. In meinem Januar-Blogbeitrag hatte ich geschrieben, dass vermutlich mein 3fach-Urgroßvater Dirk Henrich Stratmann Markengrund in Vahren erworben hatte. Um den entsprechenden Angaben, die ich im Archiv Stadtgeschichte in Cloppenburg in einer Notiz in dortigen Unterlagen...
DNA-Genealogie · 29. Januar 2020
Es gibt einen weiteren sehr lesenswerten Blogbeitrag bei Genetic Genealogy Girl mit dem Titel "Wie schön es sein kann, wenn die Papierforschung durch die DNA bestätigt wird!" Viel Spaß beim Lesen.

Mehr anzeigen